top of page
Sprühen

Minimalmengenschmierung
 

Hier eine kleine Auswahl aus unserem Portfolio 

Die unten ausgestellten Produkte stellen lediglich einen kleinen Auszug aus unserem umfangreichen Portfolio dar. Zu weiteren Produkten informieren wir Sie gerne persönlich. Darüber hinaus sind Sonderlösungen sowie private Labels möglich. 

WICOFORM S 10
Artikelnummer: 1421                          

Metallbearbeitungs-Kühl- und Schmierfluid, chlor- und mineralölfrei, nicht
wassermischbar für MMKS-Mikrostrahl-Sprühgeräte.

Produktbeschreibung:

WICOFORM S 10 ist ein Metallbearbeitungs-Kühl- und Schmierfluid auf der Basis entaromatisierter Kohlenwasserstoffe mit leicht flüchtigenden Schmierverbesserern, chlor- und mineralölfrei.

Anwendungsbereich:

Spangebende Bearbeitung (Bohren, Drehen, Fräsen und Sägen) von Alu, Alulegierungen, Magnesium, Titan und Titanlegierungen. Spanlose Formgebung (Stanzen, Feinstanzen und Nibbeln) von allen Kontaktwerkstoffen, Alu und Cu-Legierungen, z.B. auf Bihler-Schweißzangenautomaten.

Eigenschaften:

Optimale Kühl- und Schmierwirkung, besonders bei HM-Stanz-Werkzeugen. Der verbleibende hauchdünne Schmierfilm verdunstet nahezu rückstandsfrei. Somit ist ein sauberes und umweltschonendes Arbeiten gewährleistet.

WICOFORM S 10 ist gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP] als Gefahrstoff eingestuft.

Im Produkt sind nicht enthalten: Schwermetalle, Silicone, PCB, PCT und Halogene.

WICOFORM AL
Artikelnummer: 1423

Hochl.-Metallbearbeitungs-Kühl- und Schmierfluid, mineralölfrei,
nicht wassermischbar, für die Minimalmengen-Kühlschmierung (MMKS)

Produktbeschreibung:

WICOFORM AL ist ein synthetischer Kühlschmierstoff auf Basis von Fettalkoholen. Das Produkt ist für alle Werkstoffe geeignet.

Anwendungsbereich:

Spangebende Bearbeitung (Gewindebohren, Gewindeschneiden, Reiben, Formfräsen sowie Drehen und Sägen) von legierten Stählen, Cr-Ni-Stählen, Titan, Alu-Legierungen, NE- und Cu-Legierungen.

Spanlose Bearbeitung (Gewindeformen, Fein- und Schnellstanzen, Biegen, Prägen, Walzen und Ziehen z.B. auf Bihler-Stanzautomaten) von Cr-Ni-, Alu- und Cu-Legierungen.

Eigenschaften:

Optimale Kühl- und Schmierwirkung, besonders bei HM-Werkzeugen, und Verbesserung der

Oberflächengüten. Das Produkt zeigt sehr gute Benetzung.

Mit der MMKS wird eine zusätzliche Verdunstungs- Kühlung erzeugt.

WICOFORM S 22
Artikelnummer: 1428

Hochl.-Metallbearbeitungs-Kühl- und Schmierfluid, mineralölfrei,
nicht wassermischbar, für die Minimalmengen-Kühlschmierung (MMKS)

Produktbeschreibung:

WICOFORM S 22 ist ein synthetischer Kühlschmierstoff mit chemisch-aktiven Schmiersubstanzen und hochwirksamen Gleitfilmbildnern. Das Produkt ist für alle Werkstoffe geeignet

Anwendungsbereich:

Spangebende Bearbeitung (Gewindebohren, Gewindeschneiden, Reiben, Formfräsen sowie Drehen und Sägen) von legierten Stählen, Cr-Ni-Stählen, Titan, Alu-Legierungen, NE- und Cu-Legierungen.

Spanlose Bearbeitung (Gewindeformen, Fein- und Schnellstanzen, Biegen, Prägen, Walzen und Ziehen z.B. auf Bihler-Stanzautomaten) von Cr-Ni-, Alu- und Cu-Legierungen.

Eigenschaften:

Optimale Kühl- und Schmierwirkung, besonders bei HM-Werkzeugen, und Verbesserung der Oberflächengüten.

Das Produkt zeigt sehr gute Benetzung. Mit der MMKS wird eine zusätzliche Verdunstungs-Kühlung erzeugt.

WICOFORM S 22 bietet eine hohe Druckaufnahmefähigkeit und optimales Preisleistungs-Verhältnis.

WICOFORM S 22 verdampft oberhalb 360 °C rückstandsfrei.

WICOFORM S 22 ist chlorfrei, physiologisch unbedenklich. Das Produkt ist gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP] nicht kennzeichnungspflichtig. Es ist frei von Ethanol, Silikonen, Aromaten, PCB, PCT und PCDF.

Verlustschmierung im Anwendungsbereich, dadurch keine Entsorgungsprobleme.

WICODRAW 1430 S
Artikelnummer: 1430

Metallbearbeitungs-Kühl- und Schmierfluid, chlor- und mineralölfrei,
nicht wassermischbar – für MMKS-Mikrostrahl-Sprühgeräte

Produktbeschreibung:

WICODRAW 1430 S ist ein rasch ablüftender Kühlschmierstoff auf der Basis entaromatisierter Kohlenwasserstoffe mit leicht verflüchtigenden Schmierverbesserern. Nach dem Ablüften verbleibt ein geringfügiger Restschmierfilm.

Anwendungsbereich:

Spanlose Metallbearbeitung, wie z.B. Stanzen, Feinstanzen, Nibbeln, Tiefziehen etc. und spangebende Bearbeitung, wie z.B. Gewindebohren, Hochgeschwindigkeitsfräsen, -drehen und Sägen von Aluminium, Aluminiumlegierungen, Magnesium, Titan und Titanlegierungen.

Eigenschaften: Aktivierungsgrad = 30 %

WICODRAW 1430 S erzeugt eine optimale Kühl- und Schmierwirkung, besonders bei HM-Werkzeugen.

Aufbauschneiden werden wirksam verhindert. Es ergeben sich höchste Leistungen durch höhere Werkzeugstandzeiten und bessere Oberflächengüten. Somit wird ein sauberes und umweltschonendes Arbeiten gewährleistet.

WICODRAW 1430 S ist gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP] als Gefahrstoff eingestuft. Im Produkt sind nicht enthalten: Schwermetalle, Silikone, PCB und PCT, Chlor und andere Halogene.

WICOPLANT EP
Artikelnummer: 1550

Hochleistungs-Schneid und Umformschmiermittel, mineralölfrei

Produktbeschreibung:

WICOPLANT EP ist unter Verwendung hochwertiger, überwiegend pflanzlicher Rohstoffe entwickelt worden. Das Produkt verfügt über eine ausgeprägte Schmierfähigkeit, wodurch eine exzellente Oberflächengüten und hohe Werkzeugstandzeiten erzielt werden.

 

Einsatzbereich:

WICOPLANT EP ist geeignet für Bearbeitungsvorgänge wie Wälzfräsen, Fräsen, Drehen, Bohren, Reiben, Honen, Läppen, Sägen, Gewindeschneiden und – formen, sowie Biegen und Stanzen.

 

Anwendung:

Das Produkt ist geeignet für die spangebende und spanlose Bearbeitung von niedrig- bis mittellegierte Stähle, sowie auch für rostbeständige Cr-Ni-Stähle, hochlegierte Werkzeug- und Vergütungsstähle, Buntmetalle, Aluminium und dessen Legierungen.

 

WICOPLANT EP kann mittels Durchlauf- oder Tropfschmierung bzw. mit Sprühgeräten (MMKSSystem nach dem Fluidtec-Prinzip) aufgetragen werden.

Eigenschaften:

WICOPLANT EP zeigt optimale Kühl- und Schmierwirkung und ist besonders nebel-arm. Bei der Minimalmengen-Kühlschmierung (MMKS) wird eine sehr gute Benetzung gewährleistet. Der verbleibende Schmierfilm lässt sich im Spül- und Spritzkammer-Verfahren leicht entfernen.

bottom of page